TM Stevens Shocka Zooloo & Twin Dragons (US)
The Zooloos & The Dragons Tour: TM STEVENS ist einer der besten Bassisten aller Zeiten und Erfinder des Musikstils HMF (Heavy Metal Funk), eine amerikanische Legende!

Freitag 21.03.2014 / Türöffnung: 20:00

STARTICKET | Reservation
Page Artist | «zurück»

TM Stevens Fähigkeit und Können als Bassist und Sänger sind weltweit legendär. Er ist die leuchtende Gestalt unter den Bassisten und hat eine unglaubliche Energie, beeindruckende Bühnenpräsenz und weiß sein Publikum innerhalb von Minuten zu gewinnen. Seine wilde, aber auch melodische Art, seinen Bass zu spielen ist einzigartig - einer eigene speziellen Mischung aus Roots-Musik, Heavy Metal Funk.
Bis heute sprechen Fans fast religiös von seiner Performance auf dem Montreux Jazz Festival vor Jahren mit der One Truth Band, mit Mahavishu und John McLaughin. Auch James Brown wusste TM Stevens nicht nur als Bassisten zu schätzen. Sein starker, kraftvoller Gesang wurde von James Brown entdeckt. So spielte er auf seinem Album "Gravity" mit und beim Hit "Living in America" nicht nur den Bass sondern unterstützte Brown auch als Vokalist.
Sein extravagantes Spiel, manchmal schon fast mit Zärtlichkeit verbunden, kombiniert mit seiner Portion Funk, unterstützte viele Aufnahmen und Liveauftritte von preisgekrönten Stars wie Steve Vai, Whitney Houston, Joe Cocker, Cindy Lauper, Little Steven, Tina Turner, Little Richard angereichert, Stevie Wonder und Billy Joel. Als ehemaliges Mitglied von The Pretenders, spielte Stevens auf dem Platin-Album "Get Close" mit. Es war TM Stevens, der den zwingenden Groove mit seinem unverkennbaren Stil auf Joe Cocker Mainstream-Klassiker "Unchain my Heart" gebracht hat. Zusammen mit Narada Michael Walden, verfasste er seinen ersten Billboard Hit "I Shoulda Ya".

Twin Dragons ist die heisseste Heavy Rock Blues-Band, die derzeit im Umlauf ist. Die 2002 von Nathaniel Peterson und Andrea Braido gegründeten Twin Dragons haben in den letzten 3 Jahren auf ihrer Europatournee mehr als 300 Konzerte gespielt. Die Band trat praktisch in allen bedeutenden europäischen Clubs und Festivals auf.

Weitere Infos

Türöffnung 20:00

Konzertbeginn ca: 21:00

Ende 01:00

Eintritt 45.00 (print at home)
Eintritt 45.00 bei Reservation

Abendkasse tbd